Liebe Gläubige,

hier können Sie sich für unsere Sonntags- und Vorabendgottesdienste anmelden. Leider ist das derzeit nötig, weil wir gewährleisten müssen, dass sich vor den Kirchen keine Ansammlungen bilden und verhindern möchten, dass mehr Mitfeierende kommen, als Plätze verfügbar sind.
Da die Anzahl der Teilnehmer*innen an den Werktagen bisher unter der Obergrenze liegt, ist eine Anmeldung für die Werktagsgottesdienste bis auf weiteres nicht erforderlich.

Seit Anfang Juli müssen bei Gottesdiensten mit Anmeldepflicht die Kontaktdaten aller Besucher*innen erhoben werden. Dazu geben diese am Eingang zur Kirche eine Karte mit ihren Kontaktdaten ab: entweder einmalig zur Aufbewahrung bis zum Ende der Coronazeit oder bei jedem Gottesdienst neu. Diese Karten liegen in der Kirche aus oder können hier heruntergeladen werden. Die erhobenen Daten werden sorgsam behandelt und nur für diesen Zweck benutzt.

Karte mit Kontaktdaten zum Ausdrucken

 

Bitte beachten Sie:

  • Wir bitten, dass jede*r Teilnehmer*in in eine eigene Zeile eingetragen wird, auch wenn Sie als Paar oder Familie zum Gottesdienst kommen möchten.
  • Bestätigen sie durch Setzen des Hakens, dass sie die Voraussetzungen zur Teilnahme erfüllen und die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen haben. Nur wenn Sie den Haken setzen und anschließend abspeichern, wird Ihre Anmeldung gezählt.
    Sollten Sie den Haken vergessen haben, klicken Sie auf den Stift hinter Ihrem Eintrag und setzen dann den Haken:
  • Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Name sichtbar im Internet erscheint, dann können Sie auch ein Pseudonym wählen, das Sie dann am Eingang zur Kirche nennen.
  • Bitte tragen Sie sich nur FÜR EINEN GOTTESDIENST pro Wochenende ein, damit alle die Gelegenheit zum Gottesdienstbesuch haben.
  • Telefonisch können Sie sich werktags zwischen 9:00 und 12:00 Uhr unter 089 992 02 827 eintragen lassen. Auch hier ist eine “anonyme” Eintragung ohne Erscheinen des Namens im Internet möglich.
  • Sollten Sie krank werden oder verhindert sein, senden Sie bitte eine E-Mail an das Pfarrbüro, damit wir Ihre Anmeldung löschen und den Platz an jemanden anderen vergeben können.
  • Sie können sich bei der Anmeldung auch einen Link per E-Mail zusenden lassen, mit dem Sie dann später Ihre Anmeldung wieder löschen können. Falls Sie diesen Link nicht mehr haben und das Pfarrbüro nicht mehr erreichbar ist, so nutzen Sie bitte die Kommentar-Funktion der Anmeldelisten, um uns mitzuteilen, dass Sie nicht kommen können.

 

Mariä Himmelfahrt, Samstag, 15. August

Samstag, 15. August, 8:30 Uhr Hl. Messe St. Thomas Samstag, 15. August, 10:00 Uhr Hl. Messe St. Lorenz Samstag, 15. August, 10:30 Uhr Hl. Messe St. Thomas Samstag, 15. August, 19:00 Uhr Hl. Messe St. Lorenz

 

Sonntag, 16. August

Sonntag, 16. August, 8:30 Uhr Hl. Messe St. Thomas Sonntag, 16. August, 10:00 Uhr Hl. Messe St. Lorenz Sonntag, 16. August, 10:30 Uhr Hl. Messe St. Thomas Sonntag, 16. August, 19:00 Uhr Hl. Messe St. Lorenz