Liebe Gottesdienstbesucherinnen und -besucher,
liebe Gemeindemitglieder

Aus großen Blöcken Laaser Marmor sind der neue Altar und Ambo für St. Lorenz geschaffen worden und haben ihre ganz eigene Wirkung entfaltet als weiße Solitäre in unserer farbenfrohen Barockkirche.

Zu besonderen Anlässen und Feiertagen wünschen sich viele zusätzlich Blumenschmuck an Altar und/oder Ambo.

Damit sich die verschiedenen Elemente in unserer Kirche gut ergänzen und idealerweise verstärken, bedarf es einer guten Auswahl und Gestaltung – sowohl, wann geschmückt wird, als auch – vor allem – wo und wie.

Ein paar aus unserer Sicht gelungene Beispiele sehen Sie hier. Gerne würden wir aber erfahren, wie Sie zur Frage ‚Blumenschmuck in der Kirche‘ stehen.
Wir laden Sie ein, sich bei der Ideenfindung zu beteiligen, indem Sie uns ansprechen oder uns (ggf. über das Pfarrbüro) Ihre Vorschläge zukommen lassen, zu Gestaltung und zu Terminen, an denen Ihnen der Blumenschmuck wichtig wäre. Wir freuen uns über Stichworte, Skizzen oder auch Bilder aus anderen Kirchen. Wenn Sie sich auch bei der konkreten Gestaltung einbringen wollen und können, ist natürlich auch das herzlich willkommen.

Ursel Jürgensonn, Marianne Perau & Matthias Honal

Für den Pfarrgemeinderat St. Lorenz