Auch wenn wir in diesen Tagen wieder eingeschränkt und unter Auflagen Gottesdienst feiern dürfen, wollen wir die viele anderen Möglichkeiten, im Gebet miteinander verbunden zu sein, nicht aus den Augen verlieren. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen immer wieder aktuelle Möglichkeiten vor.

Sonntag 31.05. Pfingsten

Sonntag, 10.30 Uhr – Hl. Messe aus St. Thomas

Link zum YouTube Livestream


 
Familiengottesdienst-Vorlagen
Hausgottesdienst-Vorlagen

 

Sonntag, 10.00 Uhr – Hl. Messe aus dem Münchner Dom mit Kardinal Marx Livestream auf der Homepage des Erzbistums

 
Angebote für Kinder und Familien
 
Aufruf zum individuellen Bittgang


Am vergangenen Sonntag, 24.05.2020, jährte sich zum fünften Mal die Veröffentlichung der Enzyklika „Laudato sí“ von Papst Franziskus. Dazu finden Sie hier eine Fürbitte sowie ein Gebet.

In „Laudato Si‘ – Über die Sorge für das gemeinsame Haus“ lädt uns der Heiligen Vater ein, die immensen sozialen und ökologischen Herausforderungen, vor denen wir weltweit, aber auch hierzulande stehen, als „Schrei der Armen und der geschundenen Schöpfung Gottes“ zu deuten. Die aktuelle Corona-Pandemie legt wie unter einem Brennglas die global bestehenden Ungerechtigkeiten offen. Der Papst fordert uns auf, diese Schreie zu hören und darauf mit einer persönlichen wie gesellschaftlichen „Umkehr“ ganz im Verständnis der Bibel zu reagieren.


Unsere Kirchen stehen zu den normalen Öffnungszeiten zum Gebet offen.