Kindergartenjahr 2018/2019

18. Dezember 2018

 

Unser Kindergartenjahr wird begleitet von vielen Festen und Aktivitäten. Einige davon finden jedes Jahr statt (große Symbole), ein paar wenige nur ab und zu oder auch nur für die Vorschulkinder (kleine Symbole). Über die wichtigsten Feste berichten wir hier.

 

 

 

 

9. Oktober 2018 Ausflug zum Kartoffelacker

Am 9. Oktober durften die Vorschulkinder zusammen mit drei unserer Erzieherinnen einen Kartoffelacker besuchen. Treffpunkt war früh morgens am Kindergarten. Mit dem Bus ging es bei strahlendem Sonnenschein los in Richtung Daglfing zum städtischen Gut Riem.
Nach einer kleinen Stärkung haben wir viele interessante Informationen über die Kartoffel erfahren. Anschließend bekam jedes Kind ein Kartoffelnetz und los ging es auf das Feld zum aufregendsten Teil des Tages. Eine Mitarbeiterin fuhr mit dem Traktor über den Acker um die Kartoffeln aus der Erde zu lösen. Als der Traktor wieder geparkt war durften die Kinder losgehen um die Kartoffeln einzusammeln. Neben gelben gab es sogar lila Kartoffeln. Jedes Kind durfte sein Netz füllen und die Kartoffeln mit nach Hause nehmen.

 

9. November 2018 „Laterne, Laterne …“


Wie in jedem Jahr sind wir wieder zu Ehren des Hl. Martin durch die Straßen gezogen. Zu Beginn haben die Kindergartenkinder mit ihren gebastelten Laternen auf der Terrasse ein Laternenlied gesungen. Danach ging es gemeinsam auf unsere „Martins- Wiese“ zwischen Kanal und Isar. Dort wurde die Martinslegendev von Frau Zajonz erzählt und von einem Reiter mit Pferd vorgespielt. Danach marschierten wir zurück in den Kindergarten, wo St. Martin auf seinem Pferd auf uns wartete und das „Martinsfeuer“ bereits brannte. Die von Müttern gebackenen Martinsgänse wurden von Pfarrer Huber gesegnet und an die Kinder und Eltern verteilt.

 

9. Dezember 2018 „Advent, Advent …“

Nachdem in der zweiten Dezemberwoche bereits der Nikolaus dem Kindergarten einen Besuch abgestattet hatte, wurde am 9. Dezember von Diakon Nawrocki ein Kindergottesdienst mit viel Musik und Spiel im Kindergarten gehalten. Anschließend gab es Plätzchen und Punsch in den jeweiligen Gruppen. Abgeschlossen wird die Adventszeit mit einem Weihnachtssingen am 18. Dezember frühmorgens um 08:45, zu dem auch die Eltern herzlich eingeladen sind.

 
Bild: S. Halbinger

 

 

Januar 2019 20-jähriges Jubiläum von Mariana

Seit 20 Jahren schon kümmert sich Mariana um das leibliche Wohl unserer Kleinen und die Sauberkeit der Kindergartenräume. Mit ganz viel Liebe bereitet sie täglich für die Bären- und Mäusegruppe das Mittagessen zu und lässt damit so manche Mama verzweifeln „weil es bei Mariana besser schmeckt“. Die Kinder bedankten sich mit Selbstgebasteltem und der Elternbeirat überreichte stellvertretend für alle Eltern und Kinder einen Gutschein und Blumen. Auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Mariana.

Bild: M. Ambiel

 

 

Februar 2019 Projektwoche „Der Wald“

In einer Kinderkonferenz wurde das Thema Wald für die diesjährige Projektwoche ausgewählt. Für die Vorschüler und Mittelkinder ging es los mit einem Ausflug in einen Mischwald nach Grünwald, während die Kleinsten den Wald im Englischen Garten erkunden durften. In den übrigen Tagen gab es verschiedene Angebote welche die Kinder besuchen konnten. So wurde fleißig gebastelt, gelesen und Tierstimmen gelauscht. In der darauffolgenden Woche durften die Kinder ihren Eltern stolz das Erarbeitete in einer Ausstellung in der Turnhalle präsentieren.

 

Sonstiges
In regelmäßigen Abständen finden in unserem Kindergarten spannende Vorträge zu unterschiedlichen pädagogischen Themen statt. Den Anfang machte im Oktober ein Vortrag von Frau Frankenberger zum Thema „Kinder im Stress“.

Unsere Vorschüler dürfen bei den sogenannten Expeditionstagen einmal im Monat die Umgebung erkunden. Zusammen mit zwei Erzieherinnen spazieren die Kinder in die Isarauen wo sie viel über die Natur erfahren und den einen oder anderen Parcours bezwingen. Bei sehr schlechtem Wetter geht es alternativ ins Museum.
Die gruppenübergreifenden wöchentlichen Vorschuleinheiten sind durch verschiedenste Experimente geprägt, bei welchen die Kinder viel über die vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde lernen. Die diesjährige Vorschulgruppe hat sich den Namen „St. Lorenz Vorschulclub.“ gegeben.

Text: M.Ambiel

 

 

März 2019 Muttertagsfeier

Am 10. Mai wurde im Kindergarten Muttertag gefeiert. Natürlich waren auch die Papas herzlich eingeladen. Die Tische waren feierlich gedeckt und die Kinder zunächst noch ein wenig nervös. Nach einer offiziellen Begrüßung durch eines der Kinder, folgten viele tolle Geschenke für die Mamas. Zuerst gab es, passend zu einer kleinen Geschichte, eine Rückenmassage. Danach wurden Blumen überreicht und zu guter Letzt verwöhnten die Kinder ihre Mamas mit selbstgebackenem Kuchen und Getränken. Vielen herzlichen Dank an den Kindergarten für dieses schöne Fest und die süssen Ideen. Wir Mamas haben uns sehr gefreut und hatten einen tollen Nachmittag.

Text: M.Ambiel

19. Juli 2019 Sommerfest


Ende Juli fand das alljährliche Sommerfest statt. Nach einer gelungenen und abwechslungsreichen Aufführung der Kinder mit viel Akrobatik und Tanz war wieder bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Die Eltern hatten verschiedene Salate und Kuchen zubereitet und der Kindergarten hatte sich um Getränke und Fleisch gekümmert. Dank der Unterstützung einiger Papas und der Feuerwehr, die ihren Grill zur Verfügung stellte, konnte dieses Jahr wieder gegrillt werden. Die Kinder konnten sich an diversen Spielstationen vergnügen und durften sich am Ende natürlich eine kleine Belohnung abholen. Wie jedes Jahr war es ein tolles Fest und ein gemütliches Beisammensein.

Text: M. Ambiel

 

22. Juli 2019 Vorschüler-Abschiedsfeier
Lange im Voraus fieberten die Vorschüler auf den Höhepunkt der Kindergartenzeit hin – das Vorschüler-Abschiedsfest. Treffpunkt war am 22. Juli um 16 Uhr im Kindergarten. Bei tollstem Wetter ging es, ausgerüstet mit Badesachen, nach Ismaning. Am Isar-Ufer wurden Würstchen gegrillt und es wurde im „reißenden Fluß“ (O-Ton der Kinder) gebadet. Um 20:30 Uhr durften die Eltern ihre glücklichen Kinder bei einem kleinen Buffet wieder abholen. Hiermit nochmal ein herzliches Dankeschön an das gesamte St. Lorenz Team für die liebevollen und großartigen Kindergartenjahre und alles was Sie unseren Kindern an Wissen und Erfahrungen mit auf den Weg gegeben haben.

Text: M.Ambiel