In unserem Pfarrverband gibt es ein breites Angebot an Gesang- und Instrumentalgruppen, die gerne neue, interessierte Mitglieder aufnehmen. Darüber hinaus besteht bei entsprechender Eignung auch die Möglichkeit zum Orgelunterricht durch unsere Kirchenmusiker.

Kinderchor, Dienstag, 17.00 Uhr

Kinder im Alter von 7-14 Jahren können bei den Thomasspatzen singen. Der Kinderchor probt eine Stunde pro Woche und unterstützt bei der Gestaltung von Familiengottesdiensten sowie Erstkommunionfeiern.

 

Thomas-Bläser, Dienstag, 20.00 Uhr

Die Thomas-Bläser wirken bei der Gestaltung von Gottesdiensten, Prozessionen und Gemeindefesten mit. Die sehr aktiven Blechbläser decken ein breites musikalisches Spektrum quer durch alle Epochen und Sparten ab. Für Posaune und Trompete bieten wir auch Unterricht an.

 

Ensemble „TonArt“, Mittwoch, 18.30 Uhr

Die Gruppe Tonart beschäftigt sich mit alter Chorliteratur ebenso wie mit Gospel und Spiritual. Die rund zehn Mitglieder gestalten die Festgottesdienste in unserer Johanneskirche und singen bei anderen Terminen nach Absprache auch in St. Thomas.

 

Kirchenchor, Mittwoch, 19.30 Uhr

Bei den Hochfesten kommt in St. Thomas der Kirchenchor gemeinsam mit den Solisten des Collegium Vocale zum Einsatz. Die rund 25 Mitglieder singen im wesentlichen klassische Messen und A-Capella-Stücke.

 

Zwischentöne, Donnerstag, 19.15 Uhr

Wer eine offene Gesangsgruppe ohne den Zwang einer wöchentlichen Probe sucht, ist bei den Zwischentönen genau richtig. Denn hier treffen sich Jung und Alt aus Freude am Singen des „Neuen Geistlichen Lieds“.

 

Collegium Vocale, Donnerstag, 20.15 Uhr

Das Collegium Vocale ist ein Solistenensemble mit Schwerpunkt im Bereich der alten Musik. Die Mitglieder des Ensembles übernehmen die Solopartien in den klassischen Messen des Kirchenchores.

 

Die Singvögel, Mittwoch, ab 15.15 Uhr

Einmal pro Woche sind in St. Thomas die Singvögel zu Gast. Die Mischung aus Kinderchor und musikalischer Früherziehung vermittelt Kindergartenkindern bis hin zur 2. Klasse den spielerischen Zugang zur Musik. mehr

Locombo (Combo), Montag, 20.00 Uhr

Klarinette, Trompete, Posaune, Gitarre, Keyboard und Bass finden sich in der Instrumentalgruppe Locombo zusammen, um das „Neue Geistliche Lied“ lebendig zu interpretieren.

 

KiKids (Kinderchor Mädchen), Dienstag 17.15

Ragazzi (Kinderchor Buben), Donnerstag 16.30 Uhr

St. Lorenz ist eine kleine Gemeinde und doch gibt es für jedes Geschlecht einen eigenen Kinderchor. Die getrennten Proben jeweils einmal pro Woche haben sich bewährt, im Familiengottesdienst geben die Chöre ihre Stimmgewalt jedoch gemeinsam zum Besten.

 

Voices of St. Lorenz (Jugendchor), Mittwoch 18.00 Uhr

Wer mit ungefähr zwölf Jahren für den Kinderchor zu groß geworden ist, kann bei den Voices of St. Lorenz weitermachen. Hier löst das „Neue Geistliche Lied“ die klassischen Kinder-Kirchenlieder ab.

 

Churchmanscounter Shag (Band), Dienstag 18.45 Uhr

Die Band „Churchmanscounter shag“ macht aus bekannten Kirchenliedern Rock und bringt über Keyboard und E-Gitarre auch weltliche Melodien in den Gottesdienst.

 

Gospelchor, Mittwoch 19.45 Uhr

Der Gospelchor sorgt in St.Lorenz für starke Rhythmen und Emotionalität. Wer Freude an beliebten Gospels und Spirituals hat, ist hier genau richtig.

 

Kirchenchor, Donnerstag 19.45 Uhr

Unser Kirchenchor deckt ein sehr breites Spektrum ab. Neben zahlreichen Messen und Motetten der alten Meister kommen auch moderne Komponisten der Kirchenmusik zum Zug, ohne dass wir beliebte Klassiker wie Mozart vernachlässigen.

 

Gitarrengruppe

Die Gitarrengruppe ist eine Spontangruppe, die je nach Bedarf immer mal wieder zusammengewürfelt wird. Die fünf leidenschaftlichen Gitarristen gestalten dann gemeinsam einen besonderen Gitarrengottesdienst.

Gesang- und Instrumentalgruppen St. Thomas

Dieter Stadlbauer
Telefon: 089. 95 79 936
eMail schreiben

 

 

Gesang- und Instrumentalgruppen St. Lorenz

Bernhard Birgmeier
Telefon: 089. 99 275 888
eMail schreiben