Ministrieren in St. Thomas

Zu den Ministranten St. Thomas gehören momentan 31 Kinder und Jugendliche im Alter von neun bis 25 Jahren, die als Messdiener in der Johanneskirche und in St. Thomas eingesetzt werden.

Neben allgemeinen Proben und der Vorbereitung auf bestimmte Gottesdienste unternehmen wir viel außerhalb der Messe. Wir versuchen, uns einmal im Monat zu Aktionen zu treffen, die von den größeren Ministranten geplant werden. Darunter gibt es mindestens einmal im Jahr eine Übernachtung im Pfarrheim, wir basteln für den Adventsbasar, backen zusammen Plätzchen, haben jedes Jahr eine kleine Weihnachtsfeier oder bereiten im Sommer das Kinderprogramm beim Pfarrfest vor. Außerdem gibt es thematische Treffen entsprechend der Feste im Jahreskreis. Auch bei pfarreiübergreifenden Veranstaltungen, wie der Jugendkorbinianswallfahrt nach Freising, sind immer wieder ein paar Ministranten aus St. Thomas dabei.

Ministrant werden kann jeder und jede nach der Erstkommunion. Die jeweiligen Kommunionkinder werden direkt zu einem ersten Treffen eingeladen, alle anderen Interessenten, die gerne auch schon älter sein dürfen, können sich jederzeit bei uns melden. Wir freuen uns immer über Verstärkung in unserem Team – und natürlich stehen wir auch für Fragen aller Art zur Verfügung!

 

Ansprechpartner

Veronika Huber, Sophia Kalmbacher und Thomas Steinbeiß
eMail schreiben