TERMINE AUS DEM ALLTAG ELTERNBEIRAT KONTAKT

Zur Erziehung eines Kindes braucht man ein ganzes Dorf.
(Afrikanisches Sprichwort)

Wir nutzen die Vielfalt, die es im Stadtviertel und in unserer Kindertagesstätte gibt. Wir machen sie sichtbar, so dass sich jedes Kind und jede Familie bei uns wiederfinden kann. Unsere Kindertagesstätte liegt mitten in einem von Hochhäusern geprägten Wohnviertel im „neuen“ Teil von Oberföhring gegenüber der Pfarrkirche St. Thomas Apostel. In unserem „Haus für Kinder“ spielen und lernen bis zu 87 Kinder, im Alter zwischen einem Jahr und dem Schuleintritt, in einer Krippen- und in drei Kindergartengruppen.

Religiöse Erziehung und Wertevermittlung. Durch die Vermittlung der christlichen Grundwerte und der Sicherheit, dass Gott uns beisteht und uns nie alleine lässt, stärken wir auch die Resilienz der Kinder. Dabei achten und respektieren wir auch andere Religionen.

Bildung. Ein Schwerpunkt unserer Bildungsarbeit liegt in den Bereichen Sprache und Literacy, da bei uns, ebenso wie im Wohnumfeld der Kita, eine große Vielfalt an Familiensprachen zu finden ist. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Vorbereitung auf den Übergang in die Schule. Hierfür arbeiten wir intensiv mit den umliegenden Grundschulen zusammen, besonders mit der Regina-Ullmann-Schule sind wir eng vernetzt, da wir dort regelmäßig die gemeinsame Lernwerkstatt besuchen, in der die Fünf- bis Sechsjährigen lernen und experimentieren können und auch bereits das Schulhaus und zukünftige Lehrer kennenlernen.

Vorurteilsbewusstsein. Die Mädchen und Jungen werden sensibilisiert für Vorurteile, Stereotypen und Einseitigkeiten und ermuntert sich solidarisch gegen Ungerechtigkeiten einzusetzen.

Partizipation. Kinderparlament, Kinderkonferenzen und Gesprächsrunden bieten den Kindern Möglichkeiten, ihren Alltag mit zu gestalten und Wünsche sowie Kritik in einem geschützten Rahmen zu äußern.

Leitung

Verena Bischlager

Adresse

Fritz-Meyer-Weg 1
81925 München
Telefon 089. 95 15 77
www.kita-thomas.de
eMail schreiben

Öffnungszeiten

Mo-Do 07.00-16.30 Uhr Fr 07.00-15.30 Uhr

Bürozeiten

Mo 13.00-15.00 Uhr Mi 09.00-11.00 Uhr

Pädagogisches Konzept

Download

Gebühren

Download